Datenschutz

Stand 10/2018


Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website und Ihrem Interesse an unserem Unternehmen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig.
Mit den nachstehenden Angaben möchten wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen Ihres Besuchs unserer Website informieren. Selbstverständlich beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU- DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG-neu).

1. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen kann ich mich wenden?

iss innovative software services GmbH
Wankelstraße 14
70563 Stuttgart

Tel: + 49 711.6 86 68 - 0
Fax: + 49 711.6 86 68 - 29
E-Mail: info@iss4you.de

Weitere Informationen können Sie dem Impressum entnehmen. Sie können sich bei Fragen, Anregungen oder Beschwerden gerne an unseren Konzerndatenschutzbeauftragten wenden: Diesen erreichen Sie unter dataprotection@balluff.de oder über unsere Postadresse mit dem Zusatz „An den Datenschutzbeauftragten“.

2. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Daten, die Sie direkt oder indirekt identifizierbar machen, zum Beispiel Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Kontodaten oder Ihr Geburtsdatum.

Nähere Informationen zu der Verarbeitung Ihrer Daten können Sie den nachstehenden Punkten entnehmen.

3. Rechtsgrundlagen

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage. Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind. Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage. Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. Weitere Hinweise können Sie den aufgeführten einzelnen Funktionen unserer Website entnehmen.

4. Hinweise

Teilweise nutzen wir zum Betrieb unserer Website und der damit zusammenhängenden Prozesse externe Dienstleister. Wir beachten dabei die Voraussetzungen des Art. 28 DSGVO, § 62 BDSG-neu. Mit den Auftragsverarbeitern haben wir jeweils einen Vertrag über die weisungsgebundene Verarbeitung geschlossen, der sicherstellt, dass Ihre personenbezogenen Daten zweckgebunden verarbeitet und nicht weitergegeben werden.

Sollte die Verarbeitung Ihrer Daten durch einen Anbieter in einem unsicheren Drittland (Länder ohne entsprechendes Datenschutzgesetz) erfolgen müssen, sind die Auftragsverarbeitungen durch internationale Verträge entsprechend den europäischen Anforderungen abgesichert.

Informationen zu den geeigneten oder angemessenen Garantien und zur Möglichkeit, eine Kopie von diesen zu erhalten, können auf Anfrage beim Datenschutzbeauftragten angefordert werden.

Unsere Website nutzt auch Funktionen anderer Dienstleister. Zu deren Nutzung werden Sie auf die eigene Website der Dienstleister weitergeleitet. Vor der Weiterleitung werden Sie hierüber informiert. Die jeweiligen Datenschutzerklärungen können Sie deren Website entnehmen.

Da die Angebote dieser Dienstleister in deren eigenem Namen und für eigene Zwecke erfolgen, kann iss hierauf weder Einfluss nehmen noch sich verantwortlich zeichnen.

5. Kontakt

Wir bieten Ihnen auf unserer Website die Möglichkeit an, mit uns direkt in Kontakt zu treten. Bei Ihrer Kontaktaufnahme per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Name) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist und keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen dem entgegenstehen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und bei Vorliegen der Voraussetzungen Art. 6 lit. b DSGVO.

5.1. Einsatz von Social-Media-Icons

Wir haben Social-Media-Icons auf unserer Website eingestellt. Mit einem einfachen Mausklick können Sie auf die folgenden Social-Media-Plattformen gelangen: Xing und LinkedIn. Wenn Sie unsere Website besuchen, werden grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an die Anbieter weitergegeben. Den Anbieter der Plattformen erkennen Sie über das Logo. Wir eröffnen Ihnen die Möglichkeit, über das Icon direkt auf Beiträge von iss auf deren Website zu gelangen.

Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung und die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung liegen uns keine Informationen vor. Über das Anklicken des Icons bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Informationen von iss auf der jeweiligen Plattform zu erhalten. Rechtsgrundlage für die Nutzung ist Art. 6 S. 1 lit. f DS-GVO. Im Folgenden finden Sie die Adressen der Social-Media-Plattformen, auf denen Sie deren Datenschutzhinweise entnehmen.

• Xing AG, Gänsemarkt 43, 20354 Hamburg, DE; www.xing.com/privacy.
• LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, California 94043, USA; www.linkedin.com/legal/privacy-policy. LinkedIn hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

5.2. Einbindung von Google-Maps

1) Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

2) Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem erhebt Google die unter 6.8 2) aufgelisteten Daten. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

3) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

6. Dauer der Speicherung

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange speichern, wie dies für den vorgesehenen Zweck der Datenerhebung notwendig oder gesetzlich vorgeschrieben ist. Über diesen Zeitpunkt hinaus findet eine Speicherung nur statt, wenn dies gemäß den Gesetzen, Verordnungen oder sonstigen Rechtsvorschriften der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaates der Europäischen Union, denen wir unterliegen, erforderlich ist. Weitere Hinweise können Sie den aufgeführten einzelnen Funktionen unserer Website entnehmen.

7. Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit für die Zukunft widerrufen. Ihren Widerruf können Sie an info@iss4you.de richten. Bitte beachten Sie, dass wir gegebenenfalls trotz Widerspruchs bzw. Widerrufs gesetzlich verpflichtet sein können, die Daten weiterhin aufzubewahren.

8. Ihre Rechte

Werden personenbezogene von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu:

• Recht auf Auskunft
• Recht auf Berichtigung oder Löschung
• Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
• Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
• Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben jederzeit das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

9. Änderungen der Datenschutzerklärung

Durch die dynamische Entwicklung des Internet-Angebots und eventuelle Gesetzesänderungen kann es erforderlich sein, dass wir von Zeit zu Zeit unsere Datenschutzerklärung anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.